Kommentare

Kein Kommentar
Kommentieren Sie als Erster
Kirche im Kino

Impuls für die Stille - Tag 27


7 Wenn wir aber im Licht wandeln, wie er im Licht ist, so haben wir Gemeinschaft untereinander, und das Blut Jesu, seines Sohnes, macht uns rein von aller Sünde. 8 Wenn wir sagen, wir haben keine Sünde, so betrügen wir uns selbst, und die Wahrheit ist nicht in uns. 9 Wenn wir aber unsre Sünden bekennen, so ist er treu und gerecht, dass er uns die Sünden vergibt und reinigt uns von aller Ungerechtigkeit. 10 Wenn wir sagen, wir haben nicht gesündigt, so machen wir ihn zum Lügner, und sein Wort ist nicht in uns.

1.Johannes 1,7-10


Wie reagiert Gott auf das Bekennen von Sünde und die Bitte um Vergebung? Gibt es in deinem Leben Sünde, die Gott schon längst vergeben hat, du aber diese Vergebung noch nicht bewusst angenommen hast?