Kommentare

Kein Kommentar
Kommentieren Sie als Erster
Kirche im Kino

Impuls für die Stille - Tag 23


1 Kommt, lasst uns jubeln vor Jahwe / und uns freuen am Fels unseres Heils! 2 Lasst uns vor ihn treten mit Dank, / ihn mit Lobliedern erfreuen! 3 Denn ein mächtiger Gott ist Jahwe, / ein großer König, über alle Götter. 4 Ihm gehören die Tiefen der Erde, / die Höhen der Berge sind ebenfalls sein. 5 Sein ist das Meer, denn er hat es gemacht, / und das Festland ist von seinen Händen geformt. 6 Kommt, lasst uns anbeten, / uns beugen vor ihm! / Lasst uns vor Jahwe knien, / der uns erschuf! 7 Denn er ist unser Gott, / und wir sind sein Volk. / Er führt uns wie eine Herde / und sorgt für uns wie ein Hirt. Und wenn ihr heute seine Stimme hört, 8 verschließt euch seinem Reden nicht / wie damals in Massa in der Wüste, / am Tag von Meriba.
Psalm 95,1-8


Lies die Verse nochmals als Gebet. Wofür wird Gott in diesem Psalm angebetet? Mit welchen Worten und Formulierungen? Was kannst du aus diesem Gebetspsalm für dein persönliches Anbeten Gottes lernen?