Kommentare

Kein Kommentar
Kommentieren Sie als Erster
Kirche im Kino

Impuls für die Stille - Tag 11


9 Darum sollt ihr so beten: Unser Vater im Himmel! Dein Name werde geheiligt. 10 Dein Reich komme. Dein Wille geschehe wie im Himmel so auf Erden. 11 Unser tägliches Brot gib uns heute. 12 Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern. 13 Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen. Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen.
Matthäus 6,9-13


Wer hat dir gesagt, dass du IHN, den Gott des Himmels, deinen Vater nennen darfst?

Was hindert dich nun noch, IHN direkt so anzusprechen und dir auch in Gedanken vorzustellen, dass da ein lebendiger Gott und Vater im Himmel ist, der dir zuhört?